• Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Keine grosse Sache – ich fülle Leere mit Aussergewöhnlichem.

 

Keine grosse Sache – ich fülle Leere mit Aussergewöhnlichem.

 

Mit meiner Kreativität, meiner Erfahrung und meinem Wissen in Floristik und Raumgestaltung erschaffe ich auch in Ihren Wohn- und Arbeitsräumen eine aussergewöhnliche Atmosphäre.

Seit Kinderbeinen habe ich meine Mutter gespannt beim Kreieren von floralen Kunstwerken verfolgt. Nach Ausbildung zur Floristin (EFZ) und anschliessender Übernahme der Geschäftsführung eines Blumengeschäfts in der Umgebung von Bern habe ich mit 21 Jahren mein erstes Blumengeschäft an der Marktgasse im Herzen von Bern eröffnet und während 14 Jahren mit jeweils fünf Mitarbeiterinnen erfolgreich geführt. Während dieser Zeit habe ich eine Vielzahl von Weiterbildungen im Bereich Floristik besucht. Unter anderem habe ich den Lehrgang Höhere Fachprüfung (heute Meisterprüfung) erfolgreich abgeschlossen. Allerdings habe ich rasch festgestellt, dass meine Interessen nicht auf die Floristik beschränkt sind, sondern in der gesamtheitlichen Raumgestaltung liegen, weshalb ich mein Talent auch in diesem Bereich mit entsprechenden Weiterbildungen gefördert habe und bei zahlreichen Aufträgen von Unternehmen und Hotels in Szene setzen konnte.